Neubau einer Werkstatt zur ökologischen Agrarproduktion am "Rotthoffs Hof"

Standort: Bottrop Kirchhellen
Bauherr:Diakonisches Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten e.V.

Der Rotthoffs Hof wurde um ein Werkstattgebäude ergänzt, dass neuen Raum für weitere Arbeitsplätze der Landschaftsbauer und Gärtner schafft.

Die Architektursprache orientiert sich an dem ländlichen Umfeld. Eine Lärchenholzfassade in Kombination mit Sichtbetonsockeln und Tondachziegeln soll einen Bezug zur ökologischen Orientiertheit der Nutzungen schaffen. Der Baukörper beherbergt einerseits die Funktionen Verwaltung und Produktion, sowie andererseits Sanitär- und Sozialräume. Der Grundrissversatz um eine halbe Gebäudetiefe befindet sich im Übergangsbereich der unterschiedlichen Bereiche. Die Faltungen der Spitzdächer auf dem Gebäudekörper erzeugen bewusst kleinteilig wirkende Giebelansichten, um eine optische Reduzierung des Baukörpers zu bewirken.


VSI - Verfürth Architekten - Startseite